Ina Rex - Nivellierarbeit der Zeit

10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Roman über das Leben auf Mönchgut im 19. Jahrhundert.


Der Herausgeberin Gabriela Risch ist es zu verdanken, dass wir den längst vergriffenen und fast vergessenen Rügen-Roman “Nivellierarbeit der Zeit" der auf Mönchgut geborenen Heimatschriftstellerin Ina Rex wieder in den Händen halten können. Der 1910 in Hamburg erschienene Originaltext wurde ergänzt um einen sorgfältig erarbeiteten Anmerkungsteil, der regionalsprachliche Ausdrücke und regionalgeschichtliche Bezüge erklärt, so dass auch Orts- und Plattdeutsch-Unkundige sich an Ina Rex anschaulichen Schilderungen des Lebens der Fischer, Bauern und Lotsen auf der Rügenschen Halbinsel Mönchgut vor 150 Jahren erfreuen können.


Erzählt wird die Lebensgeschichte einer Bauerntochter aus Groß Zicker vor dem Hintergrund der Entwicklung um die Mitte des 19. Jahrhunderts, die mit der Einführung der Schulpflicht, dem Ausbau des Zoll- und Lotsenwesens, dem Aufbau von Räuchereien und Salzereien zur Fischverarbeitung und schließlich mit dem Beginn des Badebetriebes einhergeht und damit das Ende der Abgeschiedenheit Mönchguts mit sich bringt. Ina Rex schildert all dies aus der Sicht der skeptischen Mönchguter, die den “Segnungen der Kultur" mit Erstaunen und auch Widerstand begegnen.


Die Ausgabe enthält im Anhang eine Zeittafel der Lebensdaten von Ina Rex, ein Verzeichnis ihrer Veröffentlichungen und ein ausführliches Nachwort der Herausgeberin, das die Entstehungsgeschichte des Romans verfolgt und den widersprüchlichen Angaben zu Lebensdaten und -umständen der Autorin Ina Rex nachspürt.


Ina Rex "Nivellierarbeit der Zeit"
erweiterte Ausgabe, herausgegeben von Gabriela Risch
127 Seiten, broschiert, mit zahlreichen Abbildungen

Reprint-Verlag Rügen | ISBN: 3-935137-00-1


Hinweis auf mögliche Versandkosten-Alternativen (im Bestellprozess auswählbar):

  • 0 Euro bei Abholung
  • 1,45 Euro als unversicherte Kleinsendung


Zurück zu Home